Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1522289
User online  :  2
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » Workshops » Workshop - Bildergalerie

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
02.09.2009 18:02 Uhr Workshop - Bildergalerie
strolch_007
Forenuser
 
registriert 16.03.2009
wohnt in
Beiträge 40
Hallo,

habe mich jetzt mal durch den Workshop Bildergalerie durchgewühlt und habe viele neue interessante und echt gute Sachen entdeckt. Allerdings will mir da eine nicht so ganz klar werden und zwar --->>

PHP:
else{
            $i=1;
            while($row = mysql_fetch_assoc($result)){
                $float = 'left';
                $br = "\n";
                if($i%4 == 0){
                    $br .= "<br style=\"clear:both;\" />\n";
                    $float = 'none';
                }
                echo "<a href=\"index.php?s=detail_screen&id=".$row['ID']."\">".
                     "<img style=\"float:".$float.";\" src=\"".TN_FOLDER."/TN".substr($row['Name'],3)."\" alt=\"".$row['Name']."\" />".
                     "</a>";
                echo $br;
                $i++;
            }
            echo "<br style=\"clear:both;\"/>\n";// da fehlt wohl ein Zwischenraum beim Endtag
        }
    } 


Es geht um die Zeile "echo $br; in Verbindung mit der Zeile echo "<br style=\"clear:both;\"/>\n";
Wenn ich das Ziel 4 (in diesem Beispiel i=4) erreicht habe erhalte ich im Quelltext logischerweise immer folgendes:

<br style="clear:both;" />

<br style="clear:both;"/>

Eine dopplete Ausgabe von $br, weil $br ja dann mit der in der if-Anweisung definierten Vorbelegung ausgegeben wird. Ist das ein Fehler oder nicht anders lösbar?
Ich habe das ganze Script mit floatierenden Tabellen gemacht und es funktioniert natürlich auch wunderbar. Nur eben das mit dem doppelten $br ist mir aufgefallen.

Gruss
Strolch_007
Profil ansehen
07.09.2009 17:24 Uhr
TEST
Forenposter
 
registriert 16.04.2008
wohnt in Deutschland
Beiträge 81
Stimmt. Und mir ist nicht ganz klar, wie die functions.php aussehen muss.
Außerdem wäre es besser, wenn MyWebsolution eine Demo-Seite zu allen Workshops einrichtet und eventuell eine Ornerstruktur (Übersicht) für Ordner und Dateien ergänzt. Dann kann man manches leichter nachvollziehen.
Gruß
Matze
Profil ansehen
07.09.2009 21:55 Uhr
strolch_007
Forenuser
 
registriert 16.03.2009
wohnt in
Beiträge 40
hallo matze93,
Zitat:
Stimmt. Und mir ist nicht ganz klar, wie die functions.php aussehen muss.


Guckst du hier Text.
Zitat:
Die functions.php bekommt ihren Inhalt erst nach und nach, weil wir die Funktionen erst im Laufe des Workshops entwickeln, während ich die mysql.php und die index.php jetzt kurz skizzieren werde.


Deine Frage nach der functions.php kann ich nur so beantworten das du die gesamten 7 Seiten durcharbeiten mußt um dann zur entgültigen erleuchtung mit der functions.php zu kommen.:-) Is a weng heftig viel des Ganze, ich weiß. Aber ich z.B. lern da immer ne Menge draus.

Die Überlegung mit der Demo Seite hatte ich auch schon und halte das für eine gute Idee. Ebenso wie das mit der Ordnerübersicht. Ich brauche immer so 2-3 Wochen für einen Workshop, manchmal sogar erheblich länger, weil ich alles teste und änder und meinen schlauen Senf dazu gebe. Bin allerdings sehr froh das es solche Seiten wie diese hier im Netz gibt aus denen ich was lernen kann. Leider gibts davon ja nur sehr wenige, mal abgesehen von den englischsprachigen.
Gruss
strolch_007
Profil ansehen
10.09.2009 11:12 Uhr
TEST
Forenposter
 
registriert 16.04.2008
wohnt in Deutschland
Beiträge 81
Ja, aber da habe ich nur einen Verweiß gefunden, was in die functions.php muss.
Profil ansehen
14.09.2009 20:17 Uhr
strolch_007
Forenuser
 
registriert 16.03.2009
wohnt in
Beiträge 40
hallo matze93,

bei der Bildergalerie hat der Leser leider große Probleme den Gedankensprüngen des Autors folgen zu können. Das führt zu Verwirrungen. Z.B. wird auf einigen Seiten die index.php angesprochen mal bearbeitet. Man weiß nie so recht sind das jetzt 2 index.php oder eine oder wie. So auch mit der functions.php. So recht den letzten Einblick gewährt der Autor hier leider nicht. Die functions.php entsteht in konkreter Beschreibung (Auflistung Quellcode) leider nirgends im Workshop. Ich wusel mir das irgendwie zusammen und hoffe das es funktioniert. Bis jetzt hab ich ja nur Teilbereiche aus diesem Script benutzt, die alle samt funktionieren.


Evtl. wäre es schön am Schluß eine Quellcodeaufstellung jeder fertigen php-Datei zu erstellen, damit man besser folgen kann.

Fazit absoluter Spitzenreiter der Workshops ist und bleibt das Login-System. Des ist Weltklasse! - Klar deutlich, gut strukturiert. Einfach und wirklich für jeden nachvollziehbar.

Gruß
strolch_007

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2009 um 20:27:24 Uhr von strolch_007 zum 3. Mal editiert.
Profil ansehen
22.12.2011 03:13 Uhr
daxili
Forenposter
 
registriert 21.12.2011
wohnt in
Beiträge 50
portfolios: (1) products information and (2) awful News, connected with (1) profits earlier expectations or (2) under expectations. A optimistic API was predicted for the products information profile and unfavorable for awful News. over twelve 12 weeks the terrific information profile improved (about 5%) additionally provided the facts that awful New profile reduced (about 11%), as expected. Thus, share offering price was connected with accounting earnings.moncler boots women
moncler boots men
moncler boots on sale
moncler jackets men sale
moncler jackets men cheap
Profil ansehen
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik