Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1652200
User online  :  1
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » Anfängerfragen PHP und MYSQL » Kurze Frage

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
28.09.2010 12:03 Uhr Kurze Frage
Qed
User
 
registriert 28.09.2010
wohnt in
Beiträge 2
Ich kenne mich mit PHP sehr schlecht aus, daher meine Frage an euch....
Zitat:

<!--------------------- Inhalt --------------------->
<div id=inhalt>
<h1>Aktuelles</h1>
Beitr&auml;ge aus 2010

<?php
$id = $_GET['id'];
if ($id == "";)
{
$id = 0;
}
include $news[$id];
?>
</div>

<!--------------------- InfoBox --------------------->
<div id=info>

<div id="flash_titel">Letzte Neugkeiten</div>
<?php
$context = "2010.php";
$news[0] = "2010/00.php";
$news[1] = "2010/01.php";
$news[2] = "2010/02.php";
$news[3] = "2010/03.php";
$news[4] = "2010/04.php";
$news[5] = "2010/05.php";
$news[6] = "2010/06.php";
$news[7] = "2010/07.php";
$news[8] = "2010/08.php";
$news[9] = "2010/09.php";
$news[10] = "2010/10.php";
$news[11] = "2010/11.php";
$id = $_GET['id'];
if ($id == "";)
{
$id = 0;
}
include $news[0];
?>
</div>


Mir ist klar, dass aufgrund der Reihenfolge beim "Inhalt" nichts angezeigt wird und ich die PHP Anweisung davor schreiben muss, damit das Script funktioniert. Aber ich möchte diese Aufteilung beibehalten. Und weil die DIVs bei mir "relative" klassifiziert sind, kann ich sie auch nicht tauschen. Gibt es dennoch eine Möglichkeit die Reihenfolge zu behalten und den Script zum laufen zu bringen?

Danke
Profil ansehen
28.09.2010 14:56 Uhr
strolch_007
Forenuser
 
registriert 16.03.2009
wohnt in
Beiträge 40
hallo erst mal....

als erstes ist mir aufgefallen das du 2 parse syntax erorros "produzierst" und zwar jeweils bei
PHP:
if ($id == "";)

Richtig wäre es
PHP:
if ($id == "")

Die id der Container solltest du auch in " setzen, naja und das mit dem Inhalt und Info führt auch zu merkwürdigen Ausgaben. Probier es mal z.B. so <!-- Inhalt -->
Die $_GET-Abfragen kannst du so auch nicht stehen lassen. Schau dir dazu mal den wirklich guten Artikel hier an (ich glaub bei Tutorials) oder bei Quaknet#.
Irgendwie werd ich nicht so richtig schlau draus was du eigentlich vor hast. Ich stocher mal so rum und denk mir evtl. mit einer foreach-Schleife eine Abfrage machen, in_array??? Was steht in den includierten news drin? Mit der von dir gelieferten Info kann man nicht wirklich was anfangen. Sieht irgendwie nach einer monatsabhängigen news-box aus oder etwas in der Art. Gibts irgendwo z. B. auch eine Abfrage die nach Monaten selektiert?
Gruß
strolch_007

Dieser Beitrag wurde am 28.09.2010 um 15:20:49 Uhr von strolch_007 zum 7. Mal editiert.
Profil ansehen
28.09.2010 17:47 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Hey Qed,
benutz zum Quellcode posten bitte die PHP Tags.

Zum Problem:
Allgemein kannst du alle PHP Ausgaben auch zunächst in einer Variablen Speichern und sie dann an der Stelle ausgeben, wo du sie benötigst. Templatesysteme wie z.B. Smarty arbeiten so.

Du kannst alsso einfach diesen Teil:

PHP:
<?php
$context 
"2010.php";
$news[0] = "2010/00.php";
$news[1] = "2010/01.php";
$news[2] = "2010/02.php";
$news[3] = "2010/03.php";
$news[4] = "2010/04.php";
$news[5] = "2010/05.php";
$news[6] = "2010/06.php";
$news[7] = "2010/07.php";
$news[8] = "2010/08.php";
$news[9] = "2010/09.php";
$news[10] = "2010/10.php";
$news[11] = "2010/11.php";
$id $_GET['id'];
if (
$id == "")
{
$id 0;
}
?>

An den Anfang deines Scriptes schreiben. Und die ";" innerhalb der IF-Abfragen sollten auch raus :)


Profil ansehen Mail senden
29.09.2010 15:42 Uhr
Qed
User
 
registriert 28.09.2010
wohnt in
Beiträge 2
Hallo,

danke erstmal für die Hilfe.

Also die Idee dahinter ist folgende: ich habe 2 container a und b.
In b) stehen die Links zu den News und in a) stehen dann dementsprechende News, welche durch b) abgerufen werden.

Früher waren a und b in einem - nun wollte ich diese trennen und weil ich mich wie gesagt bei PHP gar nicht auskenne, wollte ich mich durchfrage in welche Richtung ich mich bewegen soll.

Vllt habe ich mich jetzt etwas klarer ausgedrückt. Danke
Profil ansehen
01.10.2010 19:43 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Sehe da kein Problem? Die beiden Sachen sind doch vollkommen unabhängig voneinander
...


Profil ansehen Mail senden
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik