Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1786884
User online  :  1
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » Anfängerfragen PHP und MYSQL » PHP Formular fehlermeldung bei nichtausfüllen

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
30.05.2011 13:56 Uhr PHP Formular fehlermeldung bei nichtausfüllen
spyuser
User
 
registriert 30.05.2011
wohnt in Graz Österreich
Beiträge 1
hallo,

ich habe hier ein sehr komplexes PHP Formular von meinem Vorgänger übernommen und habe hier ein Problem entdeckt.

Man soll als erstes zwischen 6 Möglichkeiten mittels Dropdown die anzahl auswählen. Funktioniert bestens, nur wenn ich nichts auswähle, kann ich dennoch fortfahren, das soll nicht sein.

Es soll eine Meldung kommen wie zB: "Bitte wählen Sie Ihre Bestellung aus."


Das Formular
PHP:
<form method=POST action="index.php">
  <input type="hidden" name="content" value="process">
  
  <table cellsacong=0 cellpadding=0 border=0 width=100%>
    <tr>
      <td colspan=3>
        <img src="http://2011/teil1.jpg">
      </td>
    </tr>
    
    <tr>
      <td width=10>
        <?php makeValidatedDropdown(10$angebot10['key'], $angebot10['avail']); ?>
      </td>
      
      
      
      <td>
        Karten &agrave; <?=$angebot10['preis']?>,&ndash; Euro f&uuml;r die Er&ouml;ffnung des</b>
      </td>
      
      
      
    </tr>
    <tr>
      <td colspan=5 style="text-align:center;">
        <input type="image" src="2011/weiter_bestell.jpg" name="submit-order" value=">> weiter">
      </td>
    </tr>
  </table>
</form>


Hier wird die Bestellung gemailt bzw. mit avail ein und ausgeblendet
PHP:
$angebot10 = array("key" => "diner1", "bezeichnung" => "Festival Dinner", "preis" => 179, "avail" => 1, "sendto"=>"info@test.at");



Hier wird das Dropdownmenü ausgewählt, anzahl 0-10, bei 0 sollte eine fehlermeldung kommen, die sagt, man muss was auswählen
PHP:
function checkDropdown($name, $value) {
    if ($_POST[$name] == $value) { echo "selected";}
}  

function makeDropdown($limit, $name, $irgendwas="text") {

    echo '<select size=1 name='.$name.'>';

    for($i = 0; $i <= 10; $i++) {
      echo '<option value='.$i.' ';
      if($_POST[$name] == $i) {echo "selected";}
      if(($_GET['key'] == $name) and ($i == 2)) {echo "selected";}
      echo '>'.$i.'</option>';
    }
  }  


Kann mir jemand weiterhelfen?

Was würde noch benötigt werden ...

Vielen Dank für eure Hilfe

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2011 um 13:59:06 Uhr von spyuser zum 1. Mal editiert.
Profil ansehen
30.05.2011 19:59 Uhr
splasch
Forenposter
 
registriert 21.04.2008
wohnt in
Beiträge 67
Bau eine Routine ein die Eingaben prüft. Sind diese leer dann lass eine Fehlermeldung ausgeben sowie nochmals das Formular.

Gut were es wenn die bereits ausgefülten daten dann auch wieder angezeigt werden. Also ausgeben werden.

Mfg Splasch
Profil ansehen
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik