Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1604727
User online  :  3
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » Anfängerfragen PHP und MYSQL » Wo ist der Wurm?

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
01.12.2008 14:33 Uhr Wo ist der Wurm?
Sunshine4u
User
 
registriert 01.12.2008
wohnt in
Beiträge 2
Also erst einmal ein wunderschönes "hallöchen" an alle =)
(Bin neu hier --> first Post)

Ich programmiere schon seit vielen Wochen mein eigenes Browsergame.
Habe schon vieles hinbekommen jedoch hänge ich bei etwas fest, was vllt. fast schon peinlich ist.. jedoch komm ich nicht weiter und wende mich an euch.

Ich benutze einen DB (MYSQL), PHP und Smarty (Template)
bei Smarty hat man ein Ordner für die php und einen andere für die TPL-daten (Was nur HTML besteht).

Nun habe ich eine Tabelle (MYSQL) --> 'username'

Diese hat folgende Struktur:

id | username | pw | sex (=geschlecht)

Nun geht es hier um sex bzw. um das Geschlecht!
Diese ist vom Typ int(1)
Ich hatte mir das so gedacht, dass wenn der Wert bei sex = 0 ist soll es weiblich sein und bei 1 männlich.
Beim registrieren klappt alles der Wert (1 bzw. 0) wird per Radio-button eingetragen bei sex.

Nun will ich bei meinem Spiel das natürlich anzeigen lassen.
Dann hab ich dies hier geschrieben:

$id5 = "SELECT id FROM users WHERE username = '%s'";
$id = mysql_query($id5); $sex5 = "SELECT sex FROM users WHERE id = $id";
$sex = mysql_query($sex5);


//Nun müsste ich für $sex entweder 1 oder 0 haben, jenachdem ob der Benutzer sich männlich oder weiblich angemeldet hat!!

$smarty->assign('sex',$sex);
//Dann noch die Definierte Variable an Smarty geben

In der HTML schreib ich dann bei der TPL-datei
z.B.

{$sex} jetzt müsste 1 oder 0 dastehn, jedoch ist nichts zu sehen keine Zahl kein error... ^^ :confused:

Ich hab 1 Woche gegoogelt und viele Grundlagen und Tutorials durchsucht jedoch erfolglos :';(

Wäre sehr glücklich wenn ihr meine Sorge vom Hals schaffen und meinen nicht Post verachten würdet.
Profil ansehen
02.12.2008 22:58 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Hey,
hast du den Wert mal direkt in PHP ausgegeben?

Mir stellt sich die Frage, ob es an Smarty oder am SQL-Statement liegt. Deine Queries sehen nämlich irgendwie seltsam aus. mysql_query liefert meines Wissens erstmal nur ein Resultat deines Queries, jedoch noch keine wirklichen daten. Dazu müsste man noch ein mysql_fetch_assoc() oder mysql_fetch_array(), etc... verwenden.

PHP:
<?php
$id5 
"SELECT id FROM users WHERE username = '%s'"
$result mysql_query($id5); 
$row mysql_fetch_assoc($result);
$sex5 "SELECT sex FROM users WHERE id = $row['id']";
$result2 mysql_query($sex5); 
$row2 mysql_fetch_assoc($result2);
$sex $row2['sex'];

$smarty->assign('sex',$sex); 
?>


Probiers mal so.

Gruß
Flitze


Profil ansehen Mail senden
07.12.2008 16:28 Uhr
Sunshine4u
User
 
registriert 01.12.2008
wohnt in
Beiträge 2
hmmm funzt ned so ganz wie gewollt ich lern liebern nocheinmal die Grundlagen... :(
Profil ansehen
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik