Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1624142
User online  :  3
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » Entwicklungsforum » Echtzeit Kompilierung von PHP Dateien

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
22.05.2007 21:40 Uhr Echtzeit Kompilierung von PHP Dateien
Negura
Forenposter
 
registriert 06.12.2006
wohnt in
Beiträge 57
Hallo Leute,

hab mich heute Abend ein wenig mit einer Programmidee beschäftigt und diese auch relativ schnell realisieren können, allerdings ist der Programmkomfort nicht sonderlich ausgeprägt.

Falls jemand mein kleines Programm testen möchte, beim ersten Start wird eine config.ini angelegt, einfach der Programmanweisung folgen und dann über "Datei->öffnen" die gewünschte PHP Datei öffnen und bearbeiten, der Rest wird euch dann im Browserfenster angezeigt, was natürlich integriert ist, momentan nur auf IE Basis.

Die .exe verändert NICHTS an eurem System, lediglich die geöffnete Datei wird von euch bearbeitet, halt wie bei einem Editor, aber bitte bearbeitet nur testdateien.

Eine Testdatei auf eurem lokalen Webserver anlegen und mal per PHP eine Schleife programmieren, die Idee ist sicherlich Ausbaufähig.

Wäre cool, wenn das mal jemand Testen kann.
Läuft bei mir auf XP Pro, SP2

Ach ja, hier das Prog (gezippt, vorher entpacken)
http://www.netupload.de/detail.php?img=aa30314b16e0c5a34fb1e86e7c5c2b60.zip

Gruß
Negura
Profil ansehen
22.05.2007 23:56 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Funzt

Windows XP Pro, SP2 :P
Habs mit meiner Captcha Klasse probiert, geht einwandfrei.
Fette Idee. In was hastes geschrieben?


Profil ansehen Mail senden
23.05.2007 13:31 Uhr
Negura
Forenposter
 
registriert 06.12.2006
wohnt in
Beiträge 57
Hallo,

freut mich das dir die Idee gefällt. Hab das Programm in einer Basic Sprache geschrieben, genauer gesagt in pure basic, allerdings hebt sich diese Programmiersprache sehr stark von anderen Basicsprachen ab.

Du kannst damit sehr schnell simple Programm entwerfen, aber auch das verwenden der Windows API ist zum größtenteil möglich, außerdem existiert die Unterstützung von Inline Assembler und die Geschwindigkeit des Compilers kann sich durchaus sehen lassen.

Die Verwendung und Erstellung von DLLs ist ebenfalls möglich.

PS: Ich arbeite nun an einer neuen Version, mal sehen wann ich sie fertig bekomme, eventuell Funktionswünsche vorhanden?

Gruß
Negura
Profil ansehen
23.05.2007 19:47 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Zum echten arbeiten wäre nen Syntaxhighligter nicht schlecht


Profil ansehen Mail senden
25.05.2007 13:57 Uhr
Negura
Forenposter
 
registriert 06.12.2006
wohnt in
Beiträge 57
GUI überarbeitet, mehr nächste Woche


PS: Suche noch ein passenden Programmname :D

Nice Weekend :trink:
Profil ansehen
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik