Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1651462
User online  :  2
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » PHP und MYSQL » Neues Layout der Directory seite

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
30.11.2007 16:37 Uhr Neues Layout der Directory seite
mdean
Forenposter
 
registriert 03.01.2007
wohnt in Schweiz
Beiträge 90
Hallooo!
Schon lange nicht mehr gemeldet:D
Musste mal meine ganze page neu machen, da meine festplatte kaputt ging und ich kein backup gemacht habe:rolleyes:

Ich hab mal wieder ein neues Problem:
Anstelle einer Buchstabennavigation, wollte ich meine directory Seite mit den Interpret übersichtlicher machen. Dabei hab ich mir gedacht, es sollte etwa so aussehen (hab ich mal auf einere website gesehen):


Die Bilder mit den Buchstaben und die folgenden Zeilen sollten aber nur angezeigt werden, wenn auch wirklich ein Interpret mit diesem Buchstaben vorhanden ist.

Nun weiss ich aber nicht genau wie ich das realisieren kann. Kannst du mir da helfen? Und wie sollte ich das Tabellenlayout gestalten? Hoffe kannst mir dabei wieder helfen, komm echt nicht weiter....

Greeeeeeez
Profil ansehen
01.12.2007 18:43 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Hey!

Also ich würde irgendwas in der Richtung machen:

Array mit allen Buchstaben des Alphabets
foreach-Schleife mit jedem Buchstaben
in dieser Schleife einen SQL-Query mit
SELECT Name FROM Interpreten WHERE Name Like $buchstabe%
dann nen if(Interpreten vorhanden)
- Buchstabe ausgeben
- alle Interpreten ausgeben (while mysql_fetch assoc())
ansonsten zum nächsten Buchstaben übergehen

Jetzt kannste erstmal bisschen basteln :D

Gruß
Flitze


Profil ansehen Mail senden
01.12.2007 21:19 Uhr
mdean
Forenposter
 
registriert 03.01.2007
wohnt in Schweiz
Beiträge 90
Hey danke für deine Hilfe!

Also bis jetzt hab ich mal das gebastelt:
PHP:
  <?  // Array mit Buchstaben
    
$alphabet = array("A""B""C""D""E""F""G""H""I""J""K""L""M""N""O""P""Q""R""S""T""U""V""W""X""Y""Z");
    foreach(
$alphabet as $letter) {      
    
// Datensätze auslesen
    
$sql "SELECT
                        NewName,
                        Interpret,
                        Songname,
                        Freigabe
                FROM
                        notes
                WHERE
                        Freigabe IS NOT NULL
               AND      Interpret LIKE '"
.mysql_real_escape_string($letter)."%'
               GROUP BY Interpret

               "
;
    
$result mysql_query($sql) OR die("<pre>\n".$sql."</pre>\n".mysql_error());

    while(
$row mysql_fetch_assoc($result)){
    echo 
'<table width="347" height="57" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
      <tr>
        <td height="19"><img src="../pics/balken/'
.$letter.'.gif" width="444" height="21" /></td>
      </tr>
      <tr>
        <td height="19"><a href=\"detail.php?Int="'
.$row['Interpret']."\">".$row['Interpret'].'"</a><br>\n"</td>
      </tr>
      <tr>
        <td>&nbsp;</td>
      </tr>
    </table>'
;
}
}
?>


EDIT: Also eine Fehlermeldung gibts nicht. Aber die Darstellung ist noch falsch, denn er gibt mir jetzt immer jeden Interpreten einzeln aus. Also es kommt das Bild mit dem A und dann z.b. Avril, dann wieder das Bild mit dem A und dann ein anderer Interpret mit dem Buchstaben A. Man sollte das also jetzt noch irgendwie gruppieren können... wüsstest du was ich machen müsste?

Greeeez

Dieser Beitrag wurde am 02.12.2007 um 11:29:33 Uhr von mdean zum 3. Mal editiert.
Profil ansehen
02.12.2007 15:23 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Du musst vor der while-Schleife erst prüfen, ob was gefunden wurde

if(mysql_num_rows($result))
-Buchstabe ausgeben
-while(mysql_fetch_assoc($result))


Profil ansehen Mail senden
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik