Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1625806
User online  :  2
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » PHP und MYSQL » ausgelagerte Tabellen

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
21.10.2009 13:26 Uhr ausgelagerte Tabellen
strolch_007
Forenuser
 
registriert 16.03.2009
wohnt in
Beiträge 40
Hallo,

meine ganze Programmierei läuft auf UTF-8.
Einstellungen in der DB sind utf8_general_ci, im ausgelagerten CSS @charset "utf-8"; , in PHP header('content-type: text/html; charset=utf-8' , im XHTML head <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html;charset=utf-8" />.
Funktioniert soweit auch alles ganz prima. Nur eine einzige Sache klappt so gar nicht. - Und zwar wenn ich Tabellen (in PHP) in ein neues Verzeichnisse auf Festplatte speichere (aus dem Hauptformular auslagere) und diese dann wieder per include einbinde, dann erhalte ich z.b. ä ß so --> &#65533;&#65533; (sollen 2 Herzchen sein). Mache ich das gleiche mit Tabellen bei denen ein Formular mit eingeschlossen ist (accept-charset=\"utf-8\", dann gibts bei der Ausgabe dieses includes keine Probleme. Theoretisch meine ich zu wissen woran das liegt (die ausgelagerte Tabelle braucht ebenfalls nochmals einen Hinweis das es sich um UTF-8 handelt). Praktisch weiß ich aber nicht wie ich das dem externen Formular "mit gebe".
header('content-type: text/html; charset=utf-8'; kann ich ja nicht verwenden, weil ich dann einen Fehlerhinweis bekomme das der header nicht ein zweites mal aufgerufen werden kann. Irgend eine Möglichkeit wie bei formularen mit dem accept.... gibts wohl bei <table.... nicht, auf jeden Fall kenne ich keine.


Hab soeben folgenden Test durchgeführt (kleiner Nachtrag zu obigem):

PHP:
$msql = mysql_connect($MYSQL_HOST, $MYSQL_USER, $MYSQL_PASS) or die(mysql_error());
$result = mysql_query("SHOW VARIABLES LIKE 'character%'") or die(mysql_error());
while( false!==($row=mysql_fetch_array($result, MYSQL_NUM)) ) {
  echo "<p style=\"margin-left: 230px;\">" .htmlentities("$row[0] = $row[1]<br /></p>\n";}


und als Ausgabe das bekommen:

character_set_client = utf8<br /></p>

character_set_connection = utf8<br /></p>

character_set_database = utf8<br /></p>

character_set_filesystem = binary<br /></p>

character_set_results = utf8<br /></p>

character_set_server = latin1<br /></p>

character_set_system = utf8<br /></p>

Evtl. liegt da --->>character_set_server = latin1<br /></p> ja der Fehler?
Wer weiß hier eine Lösung um z.b. den character_set zu ändern (falls das überhaupt geht), oder hat der gar keine Auswirkung?

Grüssle
Strolch_007

PS: Ich weiß man könnte maskieren und alles ist gut, aber wozu hab ich dann auf UTF-8 umgestellt?

Dieser Beitrag wurde am 21.10.2009 um 14:15:47 Uhr von strolch_007 zum 14. Mal editiert.
Profil ansehen
22.10.2009 19:44 Uhr
strolch_007
Forenuser
 
registriert 16.03.2009
wohnt in
Beiträge 40
Hallo,
hab das Problem mittlerweile selbst gelöst.

Grüssle

Strolch_007
Profil ansehen
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik