Logo - MyWebsolution.de
User gesamt  :  1614067
User online  :  2
KubaSeoTräume, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!
   
   
 
Registrieren Login User F.A.Q Suche Home

eingeloggt bleiben

MyWebsolution.de Foren » Javascript » Datumsanzeige

Seite: 1 Posts pro Seite: 5 10 20
Autor Thread
05.01.2007 17:03 Uhr Datumsanzeige
mdean
Forenposter
 
registriert 03.01.2007
wohnt in Schweiz
Beiträge 90
Hi.

Weiss jetzt nicht ob der Post in die PHP oder Javascript Kategorie gehört, aber mich hat schon immer gewundert wie du die datumsanzeige oben rechts hingekriegt hast, so dass es eine laufende uhr ist. Hast du das mit Javascript oder php gemacht?
Profil ansehen
05.01.2007 17:43 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Ist mit Javascript gemacht. Wenn ich das mit PHP realisieren wollte müsste ich die Seite ständig neu laden lassen und das wäre doch sehr Performance lastig und... nervig ;)

Die entsprechende Javascript Funktion lautet wie folgt:

Code:
    function getZeit()
    {
    	var Zeit = new Date();
    	var Jahr = Zeit.getFullYear();
    	var Monate = Zeit.getMonth()+1;
         Monate = (Monate < 10) ? "0" + Monate : Monate;
   	var Tag = Zeit.getDate();
    	Tag = (Tag < 10) ? "0" + Tag : Tag;
    	var Datum = Tag + "." + Monate + "." + Jahr;
         document.getElementById("Datum").innerHTML = Datum;

    	var Wochentage = new Array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag");
    	var Wochentag = Wochentage[Zeit.getDay()] + ",";
         document.getElementById("Wochentag").innerHTML = Wochentag;

         var Stunden = Zeit.getHours();
         Stunden = (Stunden < 10) ? "0" + Stunden : Stunden;
         var Minuten = Zeit.getMinutes();
         Minuten = (Minuten < 10) ? "0" + Minuten : Minuten;
         var Sekunden = Zeit.getSeconds();
         Sekunden = (Sekunden < 10) ? "0" + Sekunden : Sekunden;
         var Uhrzeit = Stunden + ":" + Minuten + ":" + Sekunden;
         document.getElementById("Uhrzeit").innerHTML = Uhrzeit;

	setTimeout("getZeit()",1000);
    }


Im Quelltext wird es dann so aufgerufen

Code:
      <table cellpadding="0">
       <tr>
        <td id="Wochentag">
&nbsp;
        </td>
        <td id="Datum">
&nbsp;
        </td>
       </tr>
       <tr>
        <td>
&nbsp;
        </td>
        <td id="Uhrzeit">
&nbsp;
        </td>
       </tr>
      </table>



Profil ansehen Mail senden
05.01.2007 18:23 Uhr
mdean
Forenposter
 
registriert 03.01.2007
wohnt in Schweiz
Beiträge 90
Danke, werd ich dann irgendwann auch mal ausprobieren.

EDIT: Komisch bei mir gibt es das script irgendwie net aus. Am skript ist aber alles in Ordnung. Kann das daran liegen, weil ichs auf einem Testserver laufen lasse unds dort irgendwie die zeit nicht ausgeben kann?

Dieser Beitrag wurde am 06.01.2007 um 23:21:05 Uhr von mdean zum 1. Mal editiert.
Profil ansehen
09.01.2007 18:14 Uhr
mdean
Forenposter
 
registriert 03.01.2007
wohnt in Schweiz
Beiträge 90
Noch hier ;)?

Dieser Beitrag wurde am 09.01.2007 um 18:14:26 Uhr von mdean zum 1. Mal editiert.
Profil ansehen
09.01.2007 19:08 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
oh hey,

erstell für ne neue Frage ruhig nen neuen Beitrag, musst deinen alten nich editieren ^^ Habs gar nich gesehn :P

Zur Frage:

Nein, mit dem Server hat das nichts zu tun, Javascript läuft Clientseitig. Es kann also höchstens was mit dem Browser zu tun haben. Hast du Javascript evtl deaktiviert?

Oder haste wieder irgendwas umbenannt :P


Profil ansehen Mail senden
09.01.2007 21:31 Uhr
mdean
Forenposter
 
registriert 03.01.2007
wohnt in Schweiz
Beiträge 90
hmm nein hab javascript aktiviert. Und am skript hab ich überhaupt nix geändert :), habs so kopiert wie du es geschrieben hast.

Code:
<script type="text/JavaScript">
<!--
function getZeit()
    {
    	var Zeit = new Date();
    	var Jahr = Zeit.getFullYear();
    	var Monate = Zeit.getMonth()+1;
         Monate = (Monate < 10) ? "0" + Monate : Monate;
   	var Tag = Zeit.getDate();
    	Tag = (Tag < 10) ? "0" + Tag : Tag;
    	var Datum = Tag + "." + Monate + "." + Jahr;
         document.getElementById("Datum").innerHTML = Datum;

    	var Wochentage = new Array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag");
    	var Wochentag = Wochentage[Zeit.getDay()] + ",";
         document.getElementById("Wochentag").innerHTML = Wochentag;

         var Stunden = Zeit.getHours();
         Stunden = (Stunden < 10) ? "0" + Stunden : Stunden;
         var Minuten = Zeit.getMinutes();
         Minuten = (Minuten < 10) ? "0" + Minuten : Minuten;
         var Sekunden = Zeit.getSeconds();
         Sekunden = (Sekunden < 10) ? "0" + Sekunden : Sekunden;
         var Uhrzeit = Stunden + ":" + Minuten + ":" + Sekunden;
         document.getElementById("Uhrzeit").innerHTML = Uhrzeit;

	setTimeout("getZeit()",1000);
    }
//-->
</script>


Der Tabellencode hab ich auch so übernommen wie du es gepostet hast....
Profil ansehen
09.01.2007 23:07 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
hey,jo sry, hab vergessen zu posten, dass die Funktion ja auch aufgerufen werden muss.

einfach im body tag

Code:
<body onLoad="getZeit();">


notieren, dann sollte es gehen.


Profil ansehen Mail senden
12.01.2007 17:13 Uhr
Flitze
Administrator
registriert 17.10.2006
wohnt in Eschwege
Beiträge 332
Mir fällt grad auf, dass es eigentlich doch eher in die Javascript Kategorie passt, deswegen => schubs


Profil ansehen Mail senden
Seite: 1 no reply
Powered by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
Designed by Pascal Landau © 2006 MyWebsolution.de
 
 
 
 
Home Email Impressum Disclaimer Statistik