PHP Tutorials, PHP lernen, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!

Sidebar

Home News Tutorials Workshops Tipps Artikel Gästebuch Sitemap Pascal Landau

Suche

Members

Forum Login Registrierung

Statistik

Statistikbereich
Jetzt2
Heute92
Gestern199
Gesamt1722362

Content für die Homepage: Videos einbauen

Autor Flitze
Klicks 3532
Bewertungen 0
Rating
Stand 26.11.2017
Keywords:
Videos, Content, Homepage, Videos erstellen


Breadcrumb:
Artikel » Content für die Homepage: Videos einbauen
Seite : 1 Bewerten
Article Wizard - deutscher Article SpinnerEine gut gepflegte Homepage ist die Basis für einen Erfolg im Internet. Nicht nur Unternehmen, auch Blogger möchten natürlich auf sich aufmerksam machen und einen möglichst großen Traffic auf ihrer Seite verzeichnen. Dafür braucht es aber auch ein wenig Einsatz.

Der Inhalt der Webseite ist das, was die Besucher sehen. Wie dieser entsteht und wie dieser hochgeladen wird, interessiert die Besucher nicht. Hier kommt es rein auf die Inhalte an. Diese sollten regelmäßig kommen, abwechslungsreich und dazu auch aktuell sein. Im Prinzip lässt sich der Content auf einer Webseite in drei Bereiche teilen:

1. Texte
Texte sind nach wie vor die am meisten gewählte Möglichkeit, eine Webseite mit Leben zu füllen. Gerade im Hinblick auf SEO ist der Text ideal geeignet, um die Webseite in der Suchmaschine nach oben zu bringen. Allerdings braucht es hierfür ein feines Händchen für SEO, einen talentierten Texter und zudem muss auch einiges an Geld angefasst werden. Bei Texten ist das Problem, dass sie nur einmal im Netz auftauchen sollten. Sobald Texte oder Textabschnitte mehrmals gefunden werden, gelten sie als kopierte Inhalte und können die Seite im Ranking wieder nach unten bringen oder ganz aus der Suchmaschine werfen. Im Artikel Unique und Duplicate Content habe ich grob zusammengefasst, mit welcher Methode Suchmaschinen kopierte Inhalte erkennen können.

2. Bilder
Bilder sind eine perfekte Möglichkeit, um die Webseite aufzulockern und einen Textblock nicht mehr ganz so kompakt erscheinen zu lassen. Bilder haben den Vorteil, dass sie direkt die Blicke auf sich ziehen und auch im Kopf bleiben. Zudem können sie geteilt werden. Das ist vor allem für die Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken wichtig. Bei der Auswahl der Bilder ist natürlich darauf zu achten, dass es sich um Bilder handelt, die verwendet werden dürfen. Idealerweise werden selbst gemachte Bilder verwendet - ansonsten lohnt sich ein Blick auf die Infografik zur Creative Commons Lizenz von Martin Missfeldt:


Infografik zur Creative Commons Lizenz

Infografik: "Creative Commons - Was ist und bedeutet das?"
(von Martin Mißfeldt / Bildersuche.org). CC-BY-SA.



3. Videos
Das Video ist im Content-Bereich auf dem Vormarsch. Wer seine Webseite für Besucher interessant machen möchte, der greift auf die Möglichkeit zurück, ein Video einzubauen. Natürlich ist es möglich, einfach Videos von einem Videokanal aus dem Internet einzubauen. Gerade wer ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen möchte, der sollte hier jedoch mehr Energie investieren.

  Bewerten

»» Zurück zum Menu

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization)

Ranking

Tutorials (13)

8.6
8.4
8.1

Workshops (3)

8.8
8.7
7.6

Tipps (12)

7.2
6.7
6.5

Artikel (25)

8.4
7.2
6.6

RSS Feeds

Full Feed Tutorials Workshops Tipps Artikel

Twitter

Follow me on Twitter

Partner & Links


Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS
nach oben

Diese Seiten unterstützen MyWebsolution:
 
© MyWebsolution.de
2006-2018