PHP Tutorials, PHP lernen, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!

Sidebar

Home News Tutorials Workshops Tipps Artikel Gästebuch Sitemap Unicode

Suche

Members

Forum Login Registrierung

Statistik

Statistikbereich
Jetzt2
Heute31
Gestern255
Gesamt1531444

Linkbuilding bzw. Linkaufbau

Autor Flitze
Klicks 98690
Bewertungen 88
Rating 8.4
Stand 03.08.2011
Keywords:
Linkbuilding, Link building, Linkbuilding Tutorial, Linkaufbau, Linkbuilding Tipps, Linkbuilding Tips, Tipps zum Linkaufbau, Backlinkstruktur, Backlinks aufbauen

Amazon: Website Boosting 2.0
Breadcrumb:
Artikel » Linkbuilding bzw. Linkaufbau
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Bewerten
Article Wizard - deutscher Article SpinnerDer vorliegende Artikel stammt aus dem Jahr 2008. Er streift das Thema Linkbuilding nur oberflächlich und enthält teilweise veraltete Informationen. Für eine ausführliche, aktuelle Einführung in die Thematik empfehle ich dringend mein aktuelles Tutorial zum Linkbuilding, dass auf meiner Studienarbeit "Linkbuilding - Theorie und Praxis" vom Juni 2011 basiert.

In diesem Artikel wird die Frage Wie baue ich eine natürlich wirkende Backlinkstruktur für meine Homepage auf? beantwortet. Dazu gibts folgende Gliederung:

  1. Auf was muss man beim Linkbuilding achten?
  2. Erfolgreiches Linkbuilding – So wird's gemacht
  3. Linkaufbau in der Praxis – Ein Tutorial zum Linkbuilding


Auf was muss man beim Linbuilding achten?


Wie ich in meinem Artikel zur Suchmaschinenoptimierung beschrieben habe, ist die Offpage-Optimierung ein essenzieller Teil von SEO. Linkaufbau bedeutet generell viele, verschiedene und qualitative hochwertige Backlinks zur eigenen Homepage aufzubauen. Da das jedoch aus Sicht der Suchmaschinen ein Eingriff in den natürlichen Linkaufbau ist, müssen gewisse Regeln beachtet werden, weil es sonst zu einer Abstrafung (z.B. in Form der Google Sandbox) kommen kann. Suchmaschinen (insbesondere Google) reagieren nämlich recht empfindlich auf Manipulationsversuche. Ein sehr offensichtlicher manueller Linkaufbau oder ein Linkaufbau durch automatisierte Services kann zur Folge haben, dass Ihre Website für einige Zeit aus dem Index genommen wird oder mit einer PR-Einbuße (oder gar dem PR 0 oder einem "grauen Balken";) abgestraft wird. Für Sie bedeutet das, dass Sie zwar selbst manipulativ für das Linkbuilding Ihrer Homepage sorgen, es für Google aber dennoch natürlich wirken sollte. Die folgenden 2 Faktoren sollten Sie deshalb im Hinterkopf behalten:
  1. Linkbuilding ist ein langsamer aber kontinuierlicher Vorgang
  2. Nur dauerhaft bestehende Links haben einen Nutzen


Schlecht wäre es demnach, wenn Sie bei einer neuen Seite ungestüm sind und in kurzer Zeit sehr viele Backlinks generieren (durch Linkkauf oder -tausch, Artikelverzeichnisse, Social Bookmark Services, Webkataloge, Gästebücher, etc...). Zu Beginn wird es für Sie leicht sein eine Masse an Links zu setzen, aber später werden Sie merken, dass Webkataloge und Artikelverzeichnisse ausgeschöpft sind oder Sie schlichtweg an Elan verlieren, jeden Tag 20 (fiktive Zahl) neue Backlinks zu erstellen. Gerade bei relativ neuen Domains ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie auf natürliche Weise schnell viele neue Backlinks bekommen, weil Ihre Seite eigentlich noch nicht wirklich bekannt sein kann. Es dauert schließlich ein Weilchen, sich in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen zu etablieren und über diese kommen schließlich meisten Besucher.

Besser ist es, langsam aber dafür regelmäßig Backlinks zu generieren. Bei so etwas kann man kaum konkrete Zahlen nennen, da es von verschiedenen Faktoren abhängt, wie und wo Sie Ihre Links setzen können. So hängt z.B. die Anzahl Ihrer Linkpartner stark vom Thema Ihrer Seite ab. Wenn Ihre Seite sich mit einem weniger beliebten Thema befasst oder schon etwas spezieller ist, werden Sie es logischerweise schwerer haben, inhaltsnahe Partnerschaften aufzubauen. Außerdem kommt der Faktor Zeit hinzu, denn die müssen Sie regelmäßig einplanen, denn generell gilt: Je kontinuierlicher desto besser. Natürlich kann es vereinzelt auch zu größeren Schwankungen kommen. Auch auf natürliche Art und Weise kann es vorkommen, dass mehr oder weniger Links zu Ihrer Seite gesetzt werden. Eine Linkflaute kann zum Beispiel ausgelöst werden, wenn Sie längere Zeit keine neuen Inhalte veröffentlicht haben. Andererseits könnten Sie auch gerade sehr aktuellen Inhalt publizieren und dadurch für kurze Zeit sehr viele Backlinks bekommen.

  Weiter zur nächsten Seite:
Linkbuilding bzw. Linkaufbau - Methoden

»» Zurück zum Menu

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization)

Ranking

Tutorials (13)

8.6
8.4
8.1

Workshops (3)

8.8
8.7
7.6

Tipps (13)

7.2
6.7
6.5

Artikel (25)

8.4
7.2
6.4

RSS Feeds

Full Feed Tutorials Workshops Tipps Artikel

Twitter

Follow me on Twitter

Partner & Links


Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS
nach oben

Diese Seiten unterstützen MyWebsolution:
 
© MyWebsolution.de
2006-2016