PHP Tutorials, PHP lernen, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!

Sidebar

Home News Tutorials Workshops Tipps Artikel Gästebuch Sitemap Unicode Shopping

Suche

Members

Forum Login Registrierung

Statistik

Statistikbereich
Jetzt5
Heute127
Gestern303
Gesamt1616085

Linkbuilding bzw. Linkaufbau - Webkataloge

Autor Flitze
Klicks 104173
Bewertungen 88
Rating 8.4
Stand 03.08.2011
Keywords:
Linkbuilding, Linkaufbau, Linkbuilding Tipps, Linkbuilding Tips, Tipps zum Linkaufbau, Webkataloge, Webverzeichnisse

Amazon: Website Boosting 2.0
Breadcrumb:
Artikel » Linkbuilding bzw. Linkaufbau » Linkbuilding bzw. Linkaufbau - Webkataloge
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Bewerten
Article Wizard - deutscher Article Spinner

Webkataloge


Was ist das?
Webkataloge sind Webseiten ohne eigenen Inhalt. Sie sehen sich selbst als manuelle Webverzeichnisse für bestimmte Themen, wobei es natürlich sehr selten vorkommt, dass jemand Informationen über einen Webkatalog sucht.

Das ist aber auch nebensächlich, denn was zählt ist der Backlink, den Sie einpflegen können. Webkataloge sind in verschiedene Kategorien und Unterkategorien eingeteilt. Je mehr Unterkategorien es gibt, desto spezifischer kann das Thema Ihrer Seite sein. Sie bezahlen diese steigende Themenrelevanz allerdings mit der Power Ihres Links, denn je tiefer der Link Ihrer Seite in der Seitenhierarchie des Katalogs erscheint, desto schwächer wird er bewertet.

Alle Webkataloge verlangen zumindest die URL, einen aussagekräftigen Titel, eine kurze Beschreibung (~250 Zeichen) und die Keywords bzw. Meta-Tags Ihrer Seite. Teilweise wird eine längere Beschreibung (~650 Zeichen) verlangt bzw. ermöglicht die eine genauere Beschreibung Ihrer Seite ermöglicht. Diese Beschreibung wird bei einigen Katalogen als exklusiv vorausgesetzt.

Achtung, einige Kataloge verlangen für einen Eintrag entweder einen Backlink oder gar Geld. Natürlich ist es irgendwie nachzuvollziehen, dass der Betreiber des Webkatalogs eine Gegenleistung erwünscht, aber die Qualität dieser Backlinks ist normalerweise so gering, dass weder ein Backlink von Ihrer Seite aus noch eine Bezahlung gerechtfertigt ist.

Wer mehr wissen möchte, der lese sich bitte meinen Artikel über Webkataloge durch.

Welche Informationen brauche ich?
  • Einen aussagekräftigen Titel für Ihre Seite
  • Passende Meta-Tags
  • Eine kurze Beschreibung Ihrer Homepage (150 bis 250 Zeichen)
  • Eine ausführlichere Beschreibung (600 bis 1000 Zeichen)
  • Eventuell eine Unterseite zum Setzen von Backlinks für die Kataloge


Lohnt es sich?
Aus sicht der Linkpower kaum. Steigende Themenrelevanz büßen Sie mit verringerter Linkpower ein. Von backlinkpflichtigen Katalogen sollten Sie lieber die Finger lassen oder aber zumindest eine spezielle Seite nur als Backlink-Page für Webkataloge erstellen. Sollten selbst für den Backlink noch Forderungen gestellt werden (mindest PR, nur eine bestimmte Anzahl ausgehende Links, ...), lassen Sie lieber die Finger von diesem Verzeichnis. Außerdem kann es passieren, dass Sie nach einem Jahr eine eMail vom Katalog erhalten, in der man Sie auffordert Ihren Link zu bestätigen. Bei einem Katalog mag das gehen, bei 100 verschiedenen, in die Sie vielleicht sogar mehrere Domains zu unterschiedlichen Zeiten eintragen, sieht die Sache jedoch anders aus.

Wie viel Zeit muss ich einplanen?
Abhängig von den verlangten Daten ist der Zeitansatz sehr gering. Er kann nur dann aufwendiger werden, wenn Sie beispielsweise nicht Ihre Standardbeschreibung verwenden können, sondern diese umformulieren müssen (was Sie eigentlich sowieso tun sollten um Duplicate Content zu verhindern). Außerdem sind die Bestätigungen der Links recht nervtötend.

Was es sonst noch zu erwähnen gibt...
Webkataloge gibt es wie Sterne am Himmel. Dementsprechend wird man bei einem gemäßigten Linkaufbau kaum in die Bedrängnis kommen, dass einem die Webkataloge ausgehen, zumal auch laufende neue Kataloge eröffnet werden. Aber hier gilt es wirklich zu beachten, dass diese Links kaum bis keine Qualität aufweisen und sich deshalb eigentlich nur zum Erhöhen der IP-Popularität eignen. Eine Rankingverbesserung kann man nicht erwarten. Außerdem achte ich persönlich zumindest auf einen gewissen Qualitätsstandard, der sich meist schon am Layout erkennen lässt.

Zurück zur vorigen Seite:
Linkbuilding bzw. Linkaufbau - Forenposts
Weiter zur nächsten Seite:
Linkbuilding bzw. Linkaufbau - Social Bookmarks

»» Zurück zum Menu

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization)

Ranking

Tutorials (13)

8.6
8.4
8.1

Workshops (3)

8.8
8.7
7.6

Tipps (13)

7.2
6.7
6.5

Artikel (29)

8.4
7.2
6.4

RSS Feeds

Full Feed Tutorials Workshops Tipps Artikel

Twitter

Follow me on Twitter

Partner & Links


Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS
nach oben

Diese Seiten unterstützen MyWebsolution:
 
© MyWebsolution.de
2006-2017