PHP Tutorials, PHP lernen, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!

Sidebar

Home News Tutorials Workshops Tipps Artikel Gästebuch Sitemap Unicode Shopping

Suche

Members

Forum Login Registrierung

Statistik

Statistikbereich
Jetzt3
Heute124
Gestern303
Gesamt1616082

PHP/ MySQL Gästebuch Tutorial - Speichern in der Datenbank

Autor Flitze
Klicks 101851
Rating für PHP/ MySQL Gästebuch Tutorial
  4.2 von 10
Bewertungen131
Stand 05.07.2010
Keywords:
Gästebuch Tutorial, PHP Gästebuch erstellen, Guestbook, Gästebuch mit PHP und MySQL, Spamschutz für Gästebuch, Spam im Gästebuch, , Speichern, Datenbank, Gästebuch, mysql, php

Amazon: PHP 5.3 und MySQL 5.1
Breadcrumb:
Tutorials » PHP/ MySQL Gästebuch Tutorial » PHP/ MySQL Gästebuch Tutorial - Speichern in der Datenbank
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 Bewerten
Article Wizard - deutscher Article Spinner

5. Speichern in der Datenbank


Wenn keine Fehler beim Verarbeiten der Daten aufgetreten sind, können sie gespeichert werden. Das sieht folgendermaßen aus

PHP:
<?php
    $sql 
"INSERT INTO
                        Gaestebuch
                       (Name,
                        Email,
                        Homepage,
                        Nachricht,
                        Datum
                       )
              VALUES
                       ('"
.addslashes(trim($_POST['Name']))."',
                        '"
.addslashes(trim($_POST['Email']))."',
                        '"
.addslashes(trim($_POST['Homepage']))."',
                        '"
.addslashes(trim($_POST['Nachricht']))."',
                        NOW()
                       )
             "
;
    
mysql_query($sql) OR die ("<pre>\n".$sql."</pre>\n".mysql_error());

    
$sql "INSERT INTO
                        Gaestebuch_IP
                       (IP,
                        Datum)
             VALUES
                       ('"
.$_SERVER['REMOTE_ADDR']."',
                        NOW()
                       )
            "
;
    
mysql_query($sql) OR die ("<pre>\n".$sql."</pre>\n".mysql_error());

    echo 
"Vielen Dank!<br>\n".
          
"Ihr Eintrag wurde erfolgreich hinzugefügt.<br>\n".
          
"Sie werden automatisch zum Gästebuch weitergeleitet.<br>\n".
          
"Sollte die automatische Weiterleitung nicht funktionieren klicken sie bitte <a href=\"gaestebuch.php\">hier</a>\n".
    echo 
"<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"1; URL=gaestebuch.php\">\n";
?>


Zuerst werden die Daten eingefügt. Dabei verwende ich die Funktionen trim und addslashes. trim entfernt überflüssige Whitespaces am Anfang und Ende der Daten und addslashes schützt die Datenbank vor SQL-Injection. Das Datum füge ich mittels der MYSQL-Funktion NOW() ein, die mir das aktuelle Datum bis auf die Sekunde genau speichert.

Dann speichere ich die IP des Users sowie den Zeitpunkt der Eintragung in der Tabelle Gaestebuch_IP.

Wenn alles Queries erfolgreich ausgeführt wurden, wird am Ende noch eine Information ausgegeben, dass der Eintrag gespeichert wurde und der User wird mittels <meta http-equiv="refresh"> zum Gästebuch weitergeleitet. Man sollte das eigentlich mit header(Location..) machen, aber für alle diejenigen, die vorher schon eine Ausgabe haben (Logo der Page, Menu, ..) funktioniert das nicht mehr und ich konnte bisher noch keinen Nachteil bei der <meta>-Methode festestellen.

Zurück zur vorigen Seite:
PHP/ MySQL Gästebuch Tutorial - Fehlerprüfung
Weiter zur nächsten Seite:
PHP/ MySQL Gästebuch Tutorial - Ausgabe der Einträge

»» Zurück zum Menu

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization)

Ranking

Tutorials (13)

8.6
8.4
8.1

Workshops (3)

8.8
8.7
7.6

Tipps (13)

7.2
6.7
6.5

Artikel (29)

8.4
7.2
6.4

RSS Feeds

Full Feed Tutorials Workshops Tipps Artikel

Twitter

Follow me on Twitter

Partner & Links


Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS
nach oben

Diese Seiten unterstützen MyWebsolution:
 
© MyWebsolution.de
2006-2017