PHP Tutorials, PHP lernen, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!

Sidebar

Home News Tutorials Workshops Tipps Artikel Gästebuch Sitemap Unicode

Suche

Members

Forum Login Registrierung

Statistik

Statistikbereich
Jetzt2
Heute117
Gestern292
Gesamt1522631

Social Bookmarks

Autor Flitze
Klicks 205215
Bewertungen 11
Rating 5.6
Stand 26.06.2010
Keywords:
Social Bookmarks, Bookmarkdienste, Lesezeichen im Internet, Bookmarks online verwalten, Social Bookmark Dienste

Amazon: Website Boosting 2.0
Breadcrumb:
Artikel » Social Bookmarks
Seite : 1 2 Bewerten
Article Wizard - deutscher Article Spinner

Inhalt




Einleitung


Social Bookmarks sind – kurz gesagt – Lesezeichen im Internet. Verschiedenen Seiten bieten diesen Service an und verlangen in der Regel lediglich eine Registrierung. Nach dem Einloggen kann man seine Favoriten bzw. Bookmarks dann in seinem Account verwalten. Die Bereiche sind vielfältig. Egal ob man etwas nach 'Schufafreier Kredit' oder Baumwachstum in Sibirien sucht, man findet mit Sicherheit den ein oder anderen interessanten Social Bookmark. Ich selbst hab z.B. mal nach Datenrettung Bookmarks gesucht, weil ich durch einen Virus die Häfte meiner Word-Dokumente 'verloren' hatte.

Gut, solche Lesezeichen sind jetzt erstmal nichts Besonderes, schließlich bietet jeder Browser von Haus aus Lesezeichen/Favoriten/Bookmarks/etc… Dennoch lassen sich einige Vorteile der Social Bookmarks gegenüber diesen herkömmlichen Bookmarks erkennen.

Vorteile


Ein Vorteil von Social Bookmarks liegt in der Verfügbarkeit an jedem Rechner mit Internetzugang - was ja in Zeiten in denen die DSL Tarife so günstig und die Verfügbarkeit so flächendeckend gegeben ist, nichts ungewöhnliches ist. Gerade für Personen, die regelmäßig an verschiedenen PCs arbeiten (Büro/Freund[in]/zu Hause)/...), bringt dieser Service eine Komfortsteigerung. Häufig werden Synchronisierungsdienste unterstützt, mit deren Hilfe die online gespeicherten Bookmarks in den Browser übernommen werden können. Das funktioniert übrigens auch umgekehrt. Auch für Gelegenheits-Fremd-PC-Nutzer sind Social Bookmarks eine Erleichterung, wenn man bedenkt, dass man die Links sonst erst per Email, ICQ oder sonst wie auf den anderen Rechner schicken müsste.

Ein weiteres Feature sind die Gruppenfunktionen. Innerhalb eines Social Bookmark Anbieters können verschiedene Gruppen erstellt werden, die ein bestimmtes Thema wie z.B. "Linktausch" behandeln. Alle Mitglieder einer Gruppe können dann der Thematik entsprechende Links veröffentlichen. Dadurch kommt man unter Umständen schnell an hochwertige Informationen. Das ist übrigens eine generell sehr positive Eigenschaft von Socical Bookmarks. Das "social" impliziert es: Man kann auch die Social Bookmarks anderer User sehen.

Daraus resultiert ein weiterer Pluspunkt für Social Bookmarks, denn solche Social Bookmark Links werden entsprechend hoch von Suchmaschinen gewertet. Sie stellen immerhin eine direkte Empfehlung als Informationsquelle zu einer bestimmten Thematik dar.

Suchmaschinenoptimierung durch Social Bookmarks


Aus diesem Grund sind Social Bookmarks eine beliebte Methode zum Verbessern des Rankings einer Homepage in den Suchergebnissen. Man fügt einfach Bookmarks der eigenen Webseite in seinem Profil und evtl. in einer Gruppe ein. Dabei sollte man allerdings davon absehen, jede Unterseite der eigenen Homepage bei einem einzigen Social-Bookmark-Dienst zu bookmarken, denn dadurch entsteht der Eindruck von Unnatürlichkeit, was eine Abstrafung durch Google zur Folge haben kann, eine Verbannung des Accounts aus dem Social Bookmark Verzeichnis aber sicherlich haben wird. Es macht mehr Sinn, sich mehrere Accounts bei unterschiedlichen Diensten zu erstellen und die Links so zu streuen.

Leider muss man inzwischen sagen, dass sich viele SEOs diese Eigenschaft der Social Bookmarks zu Nutze gemacht haben und die mannigfaltigen Verzeichnisse mit ihren Links regelrecht zuspammen. Google hat entsprechend darauf reagiert und den Wert von Social Bookmark Links erniedrigt.

Um auch andere User dazu zu bringen, die eigenen Unterseiten zu bookmarken, braucht man qualitativen Content. Da dieser allein noch kein Garant für ein Lesezeichen ist, sollten man es dem User so bequem wie möglich machen und Bookmark-Buttons auf den inhaltlich relevanten Seiten erstellen. Diese Buttons haben die Funktion, dass durch einen einfachen Klick ein Bookmark beim jeweiligen Dienst gespeichert wird. Komfortabler geht es kaum ;). Mit "inhaltlich relevant" meine ich übrigens, dass z.B. Impressum und Kontaktformular keine solchen Buttons benötigen, da die Wahrscheinlichkeit des Bookmarkens durch andere User gegen Null geht.

  Weiter zur nächsten Seite:
Social Bookmarks - Social Bookmark Liste

»» Zurück zum Menu

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization)

Ranking

Tutorials (13)

8.6
8.4
8.1

Workshops (3)

8.8
8.7
7.6

Tipps (12)

7.2
6.7
6.5

Artikel (24)

8.4
7.2
6.4

RSS Feeds

Full Feed Tutorials Workshops Tipps Artikel

Twitter

Follow me on Twitter

Partner & Links


Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS
nach oben

Diese Seiten unterstützen MyWebsolution:
 
© MyWebsolution.de
2006-2016