PHP Tutorials, PHP lernen, PHP Forum, PHP Community and more ... MyWebsolution.de!

Sidebar

Home News Tutorials Workshops Tipps Artikel Gästebuch Sitemap Unicode Shopping

Suche

Members

Forum Login Registrierung

Statistik

Statistikbereich
Jetzt1
Heute209
Gestern318
Gesamt1636003

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - SERPs (Search Engine Result Pages)

Autor Flitze
Klicks 69235
Bewertungen 34
Rating 7.2
Stand 07.10.2012
Keywords:
Suchmaschinenoptimierung, SEO, Search Engine Optimization, Suchmaschinenoptimierung Tutorial, SERP, Search Engine Result Pages, Domainpop, SERPs, Search Engine Result Pages, Suchmaschinenergebnisse

Amazon: Website Boosting 2.0
Breadcrumb:
Artikel » Suchmaschinenoptimierung (SEO) » Suchmaschinenoptimierung (SEO) - SERPs (Search Engine Result Pages)
Seite : 1 2 3 4 5 Bewerten
Article Wizard - deutscher Article Spinner

SERPs (Search Engine Result Pages)


  1. Ihre Homepage in den SERPs
  2. Die Bedeutung von SERPs

Ihre Homepage in den SERPs


Bevor Ihre Domain bzw. deren Unterseiten in den Suchergebnissen auftauchen können, muss sie zunächst von dem entsprechenden Suchdienst indiziert worden sein. Das bedeutet, dass sie sich im Index, einem Pool der der Suchmaschine bekannten Seiten, befinden muss. Normalerweise geschieht das von alleine, sobald der Robot der Suchmaschine (auch Spider oder Crawler genannt) Ihre Seite besucht hat. Damit er das tut, müssen entweder Links von einer anderen Seite, die sich bereits im Index befindet, zu der Ihren gesetzt werden, oder Sie müssen Ihre Seite direkt bei der Suchmaschine anmelden. Dabei reicht es, die Startseite anzumelden. Der Googlebot folgt dann allen Links Ihrer Startseite und wird somit auch alle erreichbaren Unterseiten indizieren. Da das gerade bei komplexeren Webprojekten etwas dauern kann, lohnt es sich eine Sitemap anzulegen, in der Sie jede Ihrer Unterseiten eintragen. Außerdem müssen Sie es dem Crawler einer Suchmaschine auch erlauben, Ihre Seite zu besuchen. Dazu können sie entweder den Meta-Tag <meta name="robots" content="all"> verwenden oder die Datei robots.txt im Root-Verzeichnis Ihrer Domain ablegen. In dieser Datei definieren Sie, welche Seiten bzw. Verzeichnisse ein Crawler besuchen darf. Beispielweise kann das so aussehen:

Code:
User-agent: *
Disallow: /inc/
Disallow: /logs/
Disallow: /admin/
Disallow: /mylogs/
Sitemap: http://www.ihre-domain.de/sitemap.xml


User-agent: * bedeutet, dass der Crawler grundsätzlich überall hin darf. Mit Disallow werden dann die Verzeichnisse gesperrt, auf die der Crawler keinen Blick werfen darf.
Sitemap: [i]http://www.ihre-domain.de/sitemap.xml[/i] ist übrigens eine Alternative zum direkten Einreichen der Sitemap. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass nicht nur Google Ihre Sitemap auswertet, sondern auch Yahoo. MSN tut sich momentan allerdings noch etwas schwer mit dieser Angabe. Aber wer benutzt schon MSN ;)

Die Bedeutung von SERPs


Gehen wir nun davon aus, dass Ihre Seite im Index der Suchmaschinen gelistet ist und dementsprechend auch irgendwo in den Suchergebnissen auftaucht. Allein dadurch wird sich noch kein Besucher auf Ihre Seite verirren, denn tatsächlich entfallen über 90% der angeklickten Suchergebnisse auf die ersten Positionen der ersten Seite. Die Position einer Seite in den Suchergebnissen wird allgemein und auch von mir im Folgenden als Position in den SERPs (Search Engine Result Pages) bezeichnet. Logischerweise sind die vorderen Positionen für beliebte Suchbegriffe (im Folgenden auch als Keywords bezeichnet) heiß begehrt und ebenso stark umkämpft.

Zurück zur vorigen Seite:
Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Weiter zur nächsten Seite:
Suchmaschinenoptimierung (SEO) - OnPage Optimierung

»» Zurück zum Menu

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization)

Ranking

Tutorials (13)

8.6
8.4
8.1

Workshops (3)

8.8
8.7
7.6

Tipps (13)

7.2
6.7
6.5

Artikel (29)

8.4
7.2
6.4

RSS Feeds

Full Feed Tutorials Workshops Tipps Artikel

Twitter

Follow me on Twitter

Partner & Links


Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS
nach oben

Diese Seiten unterstützen MyWebsolution:
 
© MyWebsolution.de
2006-2017